LOP Mens Golf Club | Ubuntu konsole datei herunterladen
53633
post-template-default,single,single-post,postid-53633,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,

Blog

Ubuntu konsole datei herunterladen

curl-Befehl kann nützliche Informationen liefern, insbesondere HTTP-Header. Daher kann man solche Informationen zum Debuggen von Serverproblemen verwenden. Sehen wir uns einige Beispiele für Curl-Befehle an. Übergeben Sie die -v, um die vollständige Anforderungsssendung und Antwort anzuzeigen, die vom Webserver empfangen wurde. curl -v url curl -o output.pdf -v www.cyberciti.biz/files/sticker/sticker_book.pdf Um Dateien von vom Benutzer authentifizierten FTP-Servern herunterzuladen, verwenden Sie die folgende Syntax: Falls Sie mehrere Dateien mit dem Befehl wget herunterladen müssen, müssen Sie eine neue Textdatei erstellen und alle Dateien URLs notieren, die Sie herunterladen müssen. Als Nächstes verwenden Sie den Dateinamen neben dem Befehl wget wie folgt: Die Syntax ist wie folgt, um Dateien hochzuladen: curl -F “[email protected]/to/local/file.pdf” url/upload.php Zum Beispiel, Sie können eine Datei unter der Datei auf den Server hochladen, 127.0.0.1/app/upload.php, der Dateieingaben mit dem Formularparameter img_file verarbeitet, ausführen: curl -F “img_file=”/Pictures/test.png” 127.0.0.1/app/upload.php Man kann mehrere Dateien wie folgt hochladen: curl -F “img_file1=`/Pictures/test-1.png 127.0.0.1/app/upload-multi.php img_file2” Um eine Datei mit dem Befehl curl herunterzuladen, müssen Sie die Datei-URL neben den Befehl curl wie folgt schreiben: Schritt 3. Jetzt können Sie mit der Installation einer beliebigen Datei beginnen, die Sie mit dem Befehl wget neben dem Link verwenden möchten, und es wird sofort mit dem Herunterladen beginnen. Ersetzen Sie “www.example.com” durch den Namen der Website, die Sie herunterladen möchten, und ersetzen Sie “Dateiname” durch den Namen der Datei, die Sie herunterladen möchten. Sie können die Ausgabedatei so speichern, wie sie ist, d.h. die Ausgabe in eine lokale Datei schreiben, die den Namen “Remote-Datei” nennt, die wir erhalten. Beispielsweise ist sticker_book.pdf ein Dateiname für Remote-URL-www.cyberciti.biz/files/sticker/sticker_book.pdf.

Man kann es sticker_book.pdf direkt speichern, ohne die Option -o oder –output anzugeben, indem man die Option -O (Capital curl -O www.cyberciti.biz/files/sticker/sticker_book.pdf Das Herunterladen von Dateien mit curl in einem einzigen Schuss die Datei auf /home/omio/Desktop herunterlädt und ihr Ihren NewFileName-Namen gibt. Sehen wir uns einige Beispiele und die Verwendung über die Curl zum Herunterladen und Hochladen von Dateien auf Linux- oder Unix-ähnlichen Systemen an. Die Befehlssyntax lautet: curl url –output filename curl url -o output.file.name Versuchen Sie, eine Datei von www.cyberciti.biz/files/sticker/sticker_book.pdf herunterzuladen und sie als output.pdf curl www.cyberciti.biz/files/sticker/sticker_book.pdf -o output.pdf OR curl www.cyberciti.biz/files/sticker/sticker_book.pdf –output output.pdf zu speichern.

No Comment

Sorry, the comment form is closed at this time.